Neue Wohngruppe in Alba Iulia

Marius, der Betriebsleiter der verschiedenen Heimeinrichtungen der Region und Nicoleta, unsere Koordinatorin vor Ort, holten uns heute Vormittag in unserem Hotel ab. Wir besichtigten ein neu eröffnetes Wohnheim für zehn junge Menschen mit einer geistigen und psychischen Beeinträchtigung. Das Haus ist schön und wurde sinnvoll und behindertengerecht umgebaut. Auch hier fiel uns auf, dass keine Art von Betätigungsmöglichkeit besteht. Nur ein junger Mann hat ein Ämtli: er ist Schlüsselchef und darf jeweils das grosse Eingangstor öffnen. (Wir kannten ihn, da er im vergangenen Jahr noch in der psychiatrischen Klinik in Galda de Jos lebte.)

Einige BewohnerInnen hielten sich im betonierten Bereich vor dem Haus auf.  Andere Leute sassen in der Stube vor dem TV und schauten einen typischen Folkloremusikkanal. Dazu klatschten heftig in die Hände. Hinter dem Haus gibt es ein grosse schöne Grassfläche. Wir wurden angefragt, ob wir vielleicht im nächsten Jahr einen Gartenplatz mit einer Schaukel und einer Sitzbank ermöglichen könnten. Das ist eine tolle Idee. Dafür braucht es jetzt aber noch ein paar Abklärungen…

Zum Mittagessen wurden wir in die psychiatrische Klinik eingeladen. Kartoffelstock, Krautsalat und Poulet – mmmhhh! Dabei lernten wir eine der beiden Psychiaterinnen kennen und hatten interessante Diskussionen. Mit einigen KlinikbewohnerInnen kamen wir bereits ins Gespräch. Sie freuen sich auf den morgigen Spieltag mit den Materialien, die wir im vergangenen Jahr gebracht haben.

Foto1 Haus_VorderseiteGarten  IMG_5980 Mittagessen

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s