Ein Kurzbesuch im Kreis Alba Iulia, in die uns bereits bekannte Klinik Galda de Jos.

Unser Besuch wurde schon seit laengerem erwartet und gewuenscht. Am Nachmittag fand dort zuerst das traditionelle Gastfreundschaftsessen statt. Dabei lernten wir Valentin kennen, den neuen administrativen Leiter der verschiedenen sozialen Einrichtungen in Siebenbuergen. Sein Vorgaenger Marius schloss sich freundlicherweise der Runde an: Nicoleta, die Spendenadministratorin und unsere Kontaktperson , Liviu, der Klinikverwalter und unser Fahrer Paul. Wir diskutierten ein Arbeitsintegrationsprojekt, das Marius schon lange ins Auge und Herz gefasst hat. Dazu hat er bereits mit dem Buergermeister von Alba Iulia und den Verantwortlichen der Gemeinde seine Plaene vorbesprochen und Unterstuetzung gewonnen. Die Idee ist, dass BewohnerInnen der Klinik CRRN Galda de Jos im grossen Stadtpark die Anlage pflegen. Unser Spendenbetrag dazu soll fuer die Finanzierung des Kleinbusses, der Arbeitskleidung und fuer das benoetigte Gartenwerkzeug eingesetzt werden. BewohnerInnen aus der Klinik eine Beschaeftigungsmoeglichkeit wie diese zu ermoeglichen entspricht unserem und dem Wunsch unserer SpenderInnen wunderbar!
Das ist ein erster, grosser Schritt. Nun gibt es einiges zu Organisieren und zu Klären.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s